Junge Menschen beleben den Bankalltag

„Banking macht Spaß!“ So begrüßte Heinz-Günter Wahle die Auszubildenden der Credit- und Volksbank eG und führt aus: „Eine Bankausbildung gehört nach wie vor zu den spannendsten Ausbildungsberufen und bietet jede Menge Berufschancen“. Das Ausbildungsspektrum ist sehr vielschichtig und umfasst sowohl kaufmännische, vertriebliche als auch technische und organisatorische Ausbildungskomponenten.“

Gerade für junge Leute eine ideale Ausgangssituation, denn da ist für jeden Charakter etwas dabei. So können sie während ihrer Ausbildung herausfinden, in welchem Bereich ihre Stärken liegen. Manche jungen Menschen sind Naturtalente im Verkauf, andere hingegen begeistern sich für Marketing oder haben ein Händchen für Computer, IT oder Zahlen.

Und in der Bankenwelt ist natürlich - wie in anderen wichtigen Wirtschaftszeigen auch - eine ganze Menge in Bewegung. Für Auszubildende, die Interesse daran haben, Themen aktiv mit zu gestalten, ist die Bankausbildung der richtige, weil abwechslungsreiche Job.

Mit einer Kombination aus Theorie, Praxis und Verantwortung bieten wir den jungen Menschen einen interessanten Arbeitsplatz und einen aussichtsreichen Karrierestart mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten.

„Spaß an der Ausbildung und die persönliche Entwicklung der „jungen Banker“ fördern, darauf legen wir großen Wert“, so Kathleen Anderseck, Ausbildungsleiterin. Nach der Ausbildung warten die Schulungsakademien der genossenschaftliche Organisation mit vielfältigen Möglichkeiten zur Weiterbildung auf: für nahezu alle Themen und Tätigkeitsfelder im Bankbereich werden Seminare, Lehrgänge, Trainings und Workshops angeboten. Dabei ist es natürlich auch möglich, Bachelor-Abschlüsse oder Master-Abschlüsse zu erhalten, um hierüber Praxis und Theorie bestmöglich zu verbinden.

Was uns als Credit- und Volksbank besonders wichtig ist? Unseren Auszubildenden von Beginn an ein Teamverständnis mit auf den beruflichen Entwicklungsweg zu geben. Sie sollen spüren, dass sie mit zum Team gehören, eigene Verantwortung übernehmen dürfen, ihnen dabei aber immer erfahrene Kolleginnen und Kollegen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Umso mehr freut es uns, wenn sich die Förderung auszahlt und Auszubildende der letzten Jahre in eine Fach- oder Führungsverantwortung hineinwachsen konnten. „Und genau mit diesen positiven Karrierebeispielen motivieren wir unsere Auszubildenden, damit sie ihre eigenen Ausbildungs- und Berufschancen erkennen und ihren beruflichen Weg bei der Credit- und Volksbank eG erfolgreich gehen“, so Heinz-Günter Wahle.