Credit- und Volksbank unterstützt das Ehrenamt

5.000 Euro an Vereine

Auch in diesem Jahr hat die Credit- und Volksbank mehrere Vereine in Velbert mit Spenden unterstützt und damit das ehrenamtliche Engagement in der Region fördern können.

Bei der Spendenübergabe am 24.02.2014 in der Nevigeser Volksbank-Filiale konnten Vertreter von 6 ortsansässigen Vereinen eine Spende in Höhe von insgesamt 5.000,— Euro in Empfang nehmen. 

Heinz-Günter Wahle, Vorstandsvorsitzender der Credit- und Volksbank eG, und Axel Nolzen, Regionalleiter für die Filialen in Velbert und Neviges, überreichten jedem Verein einen Scheck. Über die Spende freuten sich der Schlossförderverein Neviges, der Bürgerverein Obere Flandersbach, der Bürgerverein Hardenberg-Neviges, die Freiwilligenagentur der Stadt Velbert, der Sportbillardverein Velbert und der DMSG-Landesverband NRW, Kreis Velbert.

„Unsere Spendenaktivität in Velbert hat eine lange Tradition“, erzählt Heinz-Günter Wahle. „Als regional verwurzelte Bank freuen wir uns, auch in diesem Jahr erneut viele Vereine in der Region fördern zu können. Insbesondere die Unterstützung von ehrenamtlichem Engagement ist für uns ein wichtiger Baustein unserer sozialen Verantwortung.“.

„Die Spende wurde durch unser Velberter Girokonto möglich“, erläutert Axel Nolzen. „Anders als andere Banken spenden wir diesen Betrag für einen guten Zweck in der Region. Die heutige Spendenübergabe beweist uns, wie sinnvoll dieses System ist. Und übrigens: Unser Velberter Girokonto kostet außerdem nur 1 Euro im Monat.“